Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Aktuelles

Jahrestermine 2019


Jägerschlag 2019

Samstag,  den 9. März  2019,  16  Uhr,
im Innenhof vom Wasserschloß Mitwitz


Hegeschau und Jahreshauptversammlung 2019

Sonntag, den  31. März 2019 ,   um 14 Uhr,
in der Zecherhalle in Neukenroth


Landesjägertag in Passau

Freitag u. Samstag, den 05. und 06. April 2019 in Passau


Hegeschau 2018 in Steinberg




In der festlich geschmückten und gut besuchten Kronachtalhalle begrüßte HG-Leiter Ralf Wilde die Ehrengäste, alle anwesenden Jägerinnen und Jäger sowie die interessierten Besucher zur Hegeschau 2018.



Nach einem weiteren Jagdsignal durch das Bläsercorps der Kreisgruppe unter Leitung  von Heiner Reuss eröffnete der Landratsstellvertreter Bernd Steger dann die diesjährige Hegeschau.






Im Namen vom Landrat Klaus Löffler dankte Steger besonders den Jägerinnen und Jägern für ihr außerordentliches Engagement und für ihren Einsatz als wichtigen Beitrag zur Erhaltung des Gleichgewichts zwischen Wald, Wild und Natur, wie auch für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jagdjahr.











Die neusten Abschusszahlen sowie Zahlen zu den Wildunfällen und Unfallschwerp
unkten gab dann Johannes Zwingmann, Sachbearbeiter der Unteren Jagdbehörde am Landratsamt Kronach,  bekannt.








Vor dem Verblasen der Strecke folgten noch die Grußworte vom 3. Bürgermeister Manfred Eidloth, vom Kreisobmann des Bauerverbandes Erwin Schwarz sowie vom Fachbereichsleiter Forsten des AELF in Stadtsteinach Forstdirektor Dirk Lüder zur Aufnahme des  Vegetationsgutachtens.



 
 

Jahreshauptversammlung 2018

Nach der Begrüßung durch das Bläsercorps, dem Totengedenken sowie der Bekanntgabe der Tagesordnung folgte der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden.
Dieser liess das vergangene sehr stürmische Jagdjahr Revue passieren.
Die Aufregungen und Auseinandersetzungen um dem geplanten Nationalpark sowie die Bewältigung der Schwarzwildproblematik mit all seinen Auswirkungen (von ASP über Nachtzieltechnik bis hin zu Gesetzesänderungen und den Vermarktungsproblemen) standen hier im Vordergrund.
Personelle Veränderungen waren erforderlich.  Den neuen Schatzmeister Klaus Graf ließ Schmitt von der Mitgliederversammlung bestätigen. Als neuen Bläserobmann stellte er Udo Leikheim vor.

2. Vorsitzender Eckhard Schneider moderierte im Anschluss die Berichte der Obleute der Kreisgruppe.

Nach dem Kassenbericht durch den neuen Schatzmeister, dem Bericht der Kassenprüfer und der Entlastung der Vorstandschaft folgten die Ehrungen.



Treuenadeln und Urkunden erhielten 2018:

Ewald Müller und Gerhard Weiß, beide aus Marktrodach, für 25 jährige Mitgliedschaft
Bruno Böhme aus Burgkunstadt für 40 jährige Mitgliedschaft
Axel Baumann aus Küps sowie Willi Stumpf aus Neukenroth erhielten die Treuenadel
in Gold für 50 jährige Mitgliedschaft
Willy Engel aus Mitwitz, Karl Höfner aus Kronach sowie Werner Steller aus Kronach erhielten
Sondergold für 60 jährige Mitgliedschaft
Fritz Zeipelt aus Kronach erhielt ein Dankschreiben vom BJV Präsidenten Prof. Dr. Vocke
sowie die Sondergold-Treuenadel für 65 jährige Mitgliedschaft




Für sein Engagement als Hegegemeinschaftsleiter sowie für seinen Einsatz als Bläserobmann der Kreisgruppe wurde
Gerd Spindler mit dem Eichenkranz in Bronze ausgezeinet.
Ebenfalls mit dem Eichenkranz in Bronze wurde Hegemeinschaftsleiter Christian Holoch für sein Engagement ausgezeinet.
Christian Holoch war leider für die Entgennahme der Auszeichnung an diesem Nachmittag persönlich verhindert.


Hegeschau 2017 in Weißenbrunn

  • k-dsc09958
  • k-dsc09959
  • k-dsc09960
  • k-dsc09961
  • k-dsc09962
  • k-dsc09963
  • k-dsc09964
  • k-dsc09965
  • k-dsc09966
  • k-dsc09967
  • k-dsc09968
  • k-dsc09969
  • k-dsc09971
  • k-dsc09976
  • k-dsc09980
  • k-dsc09982
  • k-dsc09983
  • k-dsc09985
  • k-dsc09986
  • k-dsc09987
  • k-dsc09988
  • k-dsc09989
  • k-dsc09991
  • k-dsc09995
  • k-dsc09996
  • k-dsc09998
  • k-esc00022
  • k-esc00023
  • k-esc00040
  • k-esc00044

Abschussprämie für Schwarzwild
Wie komme ich zu meiner Aufwandsentschädigung in Höhe von 20 Euro je erlegtem Schwarzkittel

Weiterlesen: Abschussprämie für Schwarzwild

Schwarzwildstrecke im Landkreis Kronach - Jagdjahr 2015 / 2016


  Keiler Bachen Frischl. M Frischl. W Überläuf. M Überläuf. W gesamt
HG I 9 8 35 41 46 66 205
HG II 28 28 76 94 121 99 446
HG III 9 5 44 52 57 59 226
HG IV 17 9 22 30 39 33 150
HG V 6 5 25 30 32 35 133
HG VI 38 13 68 75 92 82 368
gesamt 107 68 270 143 387 374 1349




Entwicklung der Schwarzwildstecke seit 1971


Jahr Strecke
1971 3
1983 20
1990 91
1991 190
2001 365
2002 764
2003 813
2004 648
2005 605
2006 550
2007 419
2008 792
2009 970
2010 619
2011 988
2012 1.267
2013 1.327
2014 1.152
2015 1.349


Weitere Beiträge...

  1. Hegeschau 2016